buch: der social media manager

DerSocialMediaManagerSeit Oktober 2013 ist mein Buch “Der Social Media Manager“, ein Handbuch für Beruf und Ausbildung auf dem Markt. Die zweite Auflage erschien im Oktober 2015.
Dieses Werk zum Berufsbild des Social Media Managers, kombiniert umfassende, theoretische Grundlagen mit einem ausführlichen Praxisteil und einer Vielzahl von Erfahrungswerten, Tipps und Tricks. Ob Social Media Strategie, Corporate Content, Community Management, Social Media Monitoring und Measurement, Change Management, die strategische Betrachtung der gängigen sozialen Netzwerke oder die Einführung von Social Media im Unternehmen. In diesem Buch findet ein Social Media Manager alles, was er für einen erfolgreichen Start wissen muss. Ich bin besonders stolz darauf, dass mein Buch sich zum Standardwerk der Branche etabliert hat und an zahlreichen Ausbildungsstätten als Begleitliteratur eingesetzt wird.

Da das Lernen als Social Media Manager nie aufhört, führe ich unter Der-SocialMediaManager.de, einen Blog zum Buch, sowie eine Facebook-Seite mit interessanten Updates rund um den Arbeitsalltag.

 

Stimmen zum Buch

Besonders gut gefällt mir die Herangehensweise von Vivian Pein: Als erfahrene Social Media und Community Managerin, die schon seit 2006 in dem Bereich tätig ist, kann sie natürlich viele praxisnahe Beispiele einfließen lassen. Aber insbesondere die wissenschaftliche Betrachtungsweise, mit der sie den großen Bereich „Social Media“ aus der Hype-Ecke herausholt, hat mich besonders überzeugt: Man merkt das zugrunde liegende BWL-Studium mit Marketing-Schwerpunkt, denn Vivian gelingt es wunderbar, Social Media nicht als Selbstzweck, sondern als Tool zu begreifen, das letztendlich der Erreichung der Unternehmensziele dient.
Michaela Brandl

Insgesamt ein Buch was für Social Media Manager einen guten Überblick bietet. Durch die detailtiefe können auch bereits gestandende und erfahrene Social Media Manager durchaus was lernen. Auf Grund der empirische Belege ist das Buch aber durchaus für den akademischen Konbtext (Diplomarbeiten etc.) auch geeignet.
Stephan Koß

Ich bin schon ein alter Hase in meinem Job und dachte, ich wüsste so ziemlich alles über soziale Netzwerke, Tools, Prozesse und Workflows. Beim Lesen des Buches hatte ich jedoch mehr als einmal ein “Aha-Erlebnis”. Das liegt nicht zuletzt an den wirklich praxisnahen Fallbeispielen und der Schilderung der eigenen Erlebnisse von Vivian Pein und anderer Community/Social-Media-Manager.
Beatrix Gutmann 

Ein tolles und sehr umfängliches Buch von der Vivian Pein – in dem ich auch vorkommen durfte. Lesepflicht für jeden, der sich für den Beruf des Social Media Managers interessiert.
Jochen Mai

Das Buch von Vivian Pein bietet hervorragende Hinweise sowohl für Unternehmen auf der Suche nach einem passenden Social Media Manager, als auch Personen, die sich (initiativ) als solcher bewerben möchten.
Robert Weller

Das Buch von Vivian Pein hat mich sehr beeindruckt. Normalerweise bin ich skeptisch gegenüber zu dicken Büchern oder Filmen mit Überlange. Im Falle des Handbuchs “Der Social Media Manager” wollte ich allerdings keine Seite missen. Es steckt alles drin, was ein Social Media Manager wissen oder können sollte. Meist gibt die Autorin auch Hinweise, über welche Quellen die Leser Themen noch vertiefen können.
Katja Kupka

Eines der wichtigsten Bücher für die Social Media Branche Deutschlands. Die zweite Auflage ist genau wie die erste eine große Hilfe für selbständige Social Media Manager wie mir. Ich habe es auf meinem Schreibtisch falls ich mal reinschauen muss. Und siehe da, es passiert sehr oft, dass ich reinschauen. Vivian Pein hat hier erneut einen großer Beitrag für diese tolle Branche in Deutschland geschafft. Der Kauf hat sich gelohnt; das Buch finde ich so toll, dass ich es nicht mal ausleihe!!!
Amazon Kunde

 

Die Autorin weiß, wie man Lust auf mehr macht. Der Fokus liegt auf strategischen Fragen, einprägsamen Beispielen, hilfreichen Checklisten und dem immerwährenden Bestreben, den ganzheitlichen Blick auf den Verantwortungsbereich des Social-Media-Managers zu wahren. Solche werden von der Verfasserin auch als Experten hinzugezogen und interviewt, was die Vielfalt der Blickwinkel ebenfalls erhöht. 570 gut strukturierte und übersichtlich layoutete Seiten mit geballten Informationen! (Website Boosting)

 

Ein wirklich gutes Buch, das ich fast jedem empfehlen kann: Dem Berufseinsteiger, um sich einen Überblick zu verschaffen ebenso wie dem Profi, der dadurch erkennt, wo er überall noch nicht fit ist bis hin zum Chef, der dann mal erkennt, was für eine Riesenaufgabe seine Mitarbeiter in diesem Bereich haben. (Mirko Lange, Talkabout)

 

Für die Aus- bzw. Weiterbildung im Bereich Social Media Management meines Erachtens im Moment das beste Buch am Markt! Wirklich sehr empfehlenswert für alle, die nicht schon alte Hasen im Job sind. Mich sprachen besonders die zahlreichen Fallbeispiele und Praxistipps sowie die klare Sprache und die gute Struktur des Buches an. (schokofisch.de)

 

Vivian Pein, erfahrene Social-Media- und Community-Managerin, spannt in ihrem umfassenden Kompendium den Bogen vom Berufsbild des Social-Media-Managers bis hin zur Umsetzung in Unternehmen. Hilfreiche Tipps zur Bewerbung in diesem Fachgebiet zeigen zukünftigen Social-Media-Managern, worauf es ankommt. Der strukturierte Aufbau und die klare Gliederung helfen, die Informationen auch zum Nachschlagen aufzufinden. Zahlreiche Best Practices und Experteninterviews runden das Werk ab. (Online Marketing Experts)

 

Diese 560 Seiten sind klasse. Wer sein Können mit Profi-Wissen untermauern will, dem empfehle ich dieses Buch. Es ist in meinen Augen die momentane Fachlektüre-Benchmark im Social-Media-Bereich. (der-onliner.blogspot.com)

 

Wer den im Titel genannten Beruf anstrebt, findet hier eine Fülle an wichtigen Informationen: vom Berufsbild über Interviews mit Praktikerinnen bis zu den einzelnen Netzen und praktischen Erwägungen zum eigenen Unternehmen und dem persönlichen Tagesablauf. (iX – Magazin für professionelle Informationstechnik)

 

Ein wertvoller Begleiter für Social Media Manager und Menschen, die es werden wollen. Bei diesem Ausbildungs- und Praxishandbuch handelt es sich um ein ausführliches Kompendium sowohl für themenfremde Leser und Berufseinsteiger als auch für Social Media Manager, die ihr Wissen erweitern und vertiefen möchten. Inhaltlich bereitet Social Media Managerin Vivian Pein sämtliche Bereiche des Themas auf: von Chancen und Herausforderungen über das Berufsbild mit Überblick über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, bis zu zentralen Aspekten wie Strategie, Kanäle und Plattformen, KPIs und Monitoring, wie auch konkrete Arbeits- und Themenbereiche von Corporate Social Media wie PR, Marketing, Personal oder Service. (school for communication and management)

 

Ausgehend davon, dass der Beruf des Social Media Managers sehr vielseitig und von Unternehmen zu Unternehmen individuell betrachtet werden muss, stellt dieses Buch eine sehr gute Grundlage für den Berufswunsch des Social Media Managers dar. Das Buch ist nicht nur für Einsteiger mit noch geringen Kenntnissen geeignet, sondern auch für Leser, die ihr Wissen auf diesem Gebiet auffrischen oder erweitern möchten. Es beleuchtet die Voraussetzungen, den Praxisalltag und gibt wertvolle Tipps für die Umsetzung und Weiterentwicklung von Social Media. Mit seinen Praxisbeispielen sowie den vielen Expertentipps kann ich dieses Buch jedem empfehlen, der sich genauer mit Social Media auseinandersetzen möchte oder überlegt, Social Media Aktivitäten in sein Unternehmen mit einzubinden. (Nicole Gieselmann, IT-Dozentin)

 

Ein Handbuch, das man immer und immer wieder lesen möchte. Endlich mal ein praxisbezogenes, umfassendes und so mitreißend geschriebenes Handbuch, das man es gar nicht aus der Hand legen möchte.
Sandra Marzouk

9783836220231