social media & mehr

Auch in meiner Freizeit beschäftige ich mich stark mit dem Thema wie Social Media das Leben, sowie die Arbeitswelt verändert. Ich engagiere mich in den folgenden Projekten:

BVCM: Der Bundesverband für Community Management, digitale Kommunikation und Social Media, ist der Berufsverband für Community- und Social Media Manager in Deutschland. Ich bin 2. Vorstandsvorsitzende, Gründungsmitglied und leite den  Arbeitskreis der Berufsbilder und Ausbildung.
DNAdigital ist eine Initivative zwecks konstruktivem Dialog zwischen der Internetgeneration und CEO’s. Mit dieser Gruppe bieten wir Beratung und Unterstützung von Unternehmen in den Themen enterprise2.0 und social media. Unter anderem konnte ich mich in den Open Spaces im Hause Alcatel-Lucent sowie der Telekom einbringen und war sogar auf dem IT Gipfel mit dabei.
Twestival: Das “Social” in “Social Media” nicht nur ein Füllwort ist beweist das Twestival. Diese Charity Veranstaltung wird komplett via twitter organisiert und findet weltweit zur gleichen Zeit statt.

Gemeinsam mit Christian Rasch habe ich Anfang 2009 die Regie beim Hamburger Twestival übernommen, für die Organisation der ersten Charity-Veranstaltung hatten wir nur 3 Wochen Zeit. Besonders gefreut habe ich mich, als ich nach 2 erfolgreichen Twestivals zunächst zum “regional coordinator” für die DACH-Region und dann für Ost- und Mitteleuropa ernannt wurde. Dies bedeutet, dass ich Teams, die ein twestival organisieren betreue und als Schnittstelle zwischen der twestival Zentrale und dem deutschsprachigem Raum fungiere.