Barcamp Hamburg 2015 – Ein Datum & mehr

Save the date and spread the word Wir freuen uns sehr, dass wir Euch endlich ein Datum für das Barcamp Hamburg 2015 verkünden können. Wie in den letzten Jahren haben wir das große Glück, dass OTTO uns wieder Willkommen heisst und wir das Camp in den gewohnten Räumlichkeiten abhalten können. Dafür schon einmal ein großes Dankeschön an dieser Stelle. In diesem Jahr fällt der Termin auf das zweite November Wochenende, wie gewohnt am Freitag und Samstag. Das Datum lautet entsprechend: 13.11. bis 14.11.2015 Wir freuen uns darauf Euch wieder zu sehen und auf viele bekannte und hoffentlich auch neue Gesichter. Also erzählt es weiter, verwendet den Hashtag #bchh15, folgt uns auf Facebook und beiTwitter und meldet Euch in unser neuen Community an – es geht wieder los! Ergebnis der Spendenaktion Wie Ihr wisst, arbeitet das Barcamp Hamburg komplett ohne wirtschaftliche Gewinne. Im letzten Jahr hatten wir so nach Abzug aller Kosten die schöne Summe von 1.500€, die wir spenden konnten. Wir haben uns entschieden, den Weltmeeren etwas Gutes zu tun und diese Summe an die Sea Shepher Conservation Society gespendet. Die 1977 gegründete Sea Shepherd Conservation Society (SSCS) ist eine internationale gemeinnützige Organisation zum Schutz der marinen Tierwelt. Deren Mission ist es, die Zerstörung der Lebensräume und das Abschlachten der Tiere in den Weltmeeren zu beenden, um die Ökosysteme und Spezies nachhaltig zu schützen und zu erhalten. Eine gute Sache, wie wir finden. Sponsoren & Partner gesucht   Ohne Sponsoren wäre das Barcamp Hamburg nicht möglich! Deswegen noch ein dickes Dankeschön an unsere Unterstützer aus dem letzten Jahr. Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf die großzügige Unterstützung von Partnern und Sponsoren angewiesen. Darüber...

Barcamp Hamburg 2014 – letzte Infos

Liebe Barcamper, nur noch etwas mehr als 24 Stunden, dann geht es mit der Warm-Up Party los, hier noch einmal die letzten Infos und Hinweise zum Camp. Der GDL Streik und das Camp  Wie Ihr sicher schon über die Medien mitbekommen habt, spielt uns die GDL dies Jahr einen Streich mit Ihrem Streik. Wie Ihr trotzdem zum Ziel kommt lest Ihr hier: Nahverkehr In Hamburg haben wir das Glück, dass U-Bahnen und Busse so gut wie keine Einschränkungen dadurch erfahren. Mit der U1 und der U3 kommt Ihr aus der Stadt gut zu Otto und zurück kommt. Die Adresse lautet Werner-Otto-Straße 1-7 22179 Hamburg U1 Richtung Ohlstedt/Großhansdorf: Haltestelle Wandsbek-Gartenstadt, umsteigen in Bus 8 Richtung Poppenbüttel oder Bus 166 Richtung Barmbek bis Haltestelle Werner Otto Straße (ehemals Wandsbeker Straße) oder 10 Minuten Fußweg. U3 Richtung Wandsbek-Gartenstadt: Endstation Wandsbek-Gartenstadt, umsteigen in Bus 8 Richtung Poppenbüttel oder Bus 166 Richtung Barmbek bis Haltestelle Werner Otto Straße (ehemals Wandsbeker Straße) oder 10 Minuten Fußweg. Für aktuelle Routenplanungen sei hier auch die App unseres Sponsors Allryder, sowie die HVV Auskunft empfohlen. Darüber hinaus ist Hamburg in Punkto Carsharing sehr gut ausgestattet, ob Flinkster, Car2Go oder Drive Now – auch hier könnt Ihr Euer Glück versuchen.   Fernverkehr Die Deutsche Bahn hat einen Notfall-Fahrplan Online, auf dem Ihr Euch über Eure gebuchten Züge, sowie Alternativen informieren könnt. Wir haben hier eine Mitfahrbörse aufgemacht, darüber hinaus werden über das Hashtag #twitfahrzentrale gerade Deutschlandweit Angebote und Gesuche gepostet und es gibt hier ja auch noch eine ganze Reihe von Mitfahrapps und Seiten, die Euch auch helfen könnten. Einziger Haken bei der Anreise mit dem Auto – es gibt am Freitag kaum öffentliche Parkplätze, stellt Euch also auf...

Barcamp Hamburg 2014 – Partyanmeldung, Kinderbetreuung und mehr

Liebe Barcamper, zum Barcamp Hamburg gehört natürlich auch in diesem Jahr wieder ein Warm Up Party und von Euch hängt es ab, ob wir am Samstag noch eine Kinderbetreuung organisieren oder nicht. Dazu gibt es ein paar Infos zum Team und wir suchen nach wie vor nach Helfern, die uns beim Einlass unterstützen. Warm-Up Party Auf der Reeperbahn Nachts um halb 1…, schon Hans Albers wusste, wo man in Hamburg seinen Spaß haben kann. Ganz in diesem Sinne findet die Warm-Up Party auch in diesem Jahr wieder an der roten Meile statt. Von 19.00 bis Mitternacht haben wir das Nachtschlösschen exklusiv für uns, wie immer gibt es auch ein Kontingent an Freigetränken, Musik und gute Gespräche dazu. Bitte meldet Euch hier an. Es steht Euch natürlich frei danach noch den Kiez zu entdecken, aber denkt daran, am nächsten Morgen pünktlich um 9:00 zum Frühstück auf dem Camp zu erscheinen 😉 Kinderbetreuung Wir möchten auch in diesem Jahr gerne für den Samstag eine Kinderbetreuung anbieten und hätten da auch zwei professionelle Tageseltern für Euch. Das Problem: bisher haben wir nur eine Interessenbekundung für diesen Service und das ist schlicht zu wenig. Bitte meldet Euch deswegen umgehend unter barcamphamburg@gmail.com mit dem Betreff „#bchh14 Kinderbetreuung“, wenn Ihr Kinder betreuen lassen möchtet. Als Angaben brauchen wir Alter, anvisierte Zeiten und Handynummer. So oder so – Spielzeug wird uns von MyToys.de gestellt und ich denke, dass man die Kinds damit sicher eine Weile beschäftigt bekommen, auch wenn die professionelle Betreuung nicht zustande kommt. Wir halten Euch hier auf dem Laufenden. Helfer gesucht Wer unterstützt uns am Einlass? In diesem Jahr brauchen wir Euch auch aktiv vor Ort als Engel am Einlass....

Barcamp Hamburg 2014 – Tickets und mehr

Liebe Barcamper, endlich kommen die langersehnten Termine für die Ticketwellen für das diesjährige Barcamp Hamburg. Doch zunächst ein bisschen zum Hintergrund. Warum es in diesem Jahr ein wenig länger gedauert hat?  Zum ersten Mal in acht Jahren Barcamp Hamburg haben wir Eure Hilfe dabei gebraucht, um das notwenige Mindest-Sponsoring zusammen zu bekommen, den zugehörigen Aufruf könnt Ihr hier nachlesen. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei all denen bedanken, die unser Anliegen in ihren Netzwerken geteilt und verbreitet haben! Wir waren absolut baff über die riesige Welle, die Ihr für das #bchh14 gemacht habt. Und natürlich ein riesengroßes Dankeschön an die Sponsoren, die direkt auf uns zugekommen sind und uns ganz schnell und unbürokratisch ihre Unterstützung zugesagt haben. Dazu gehören MLP, Conrad Caine, Techsmith, Code X, Tom Tailor, Crowdmedia, BVCM, immowelt, cloudcontrol, sowie next media, die wir als Partner gewinnen konnten. Vielen Dank, mit Eurer Unterstützung kommen wir der benötigten Summe nun so nah, dass wir starten können, die Tickets rauszugeben. Wenn Euch jetzt spontan einfällt, dass Ihr auch noch sponsoren möchtet – kein Problem, es gibt noch einige Möglichkeiten, das Camp noch schöner zu machen – meldet Euch einfach unter barcamphamburg@gmail.com und dem Betreff „Sponsoring“ Kinderbetreuung Wir möchten auch in diesem Jahr sehr gerne eine Kinderbetreuung anbieten brauchen dafür aber Eure Unterstützung. Leider kann das Team, welches im letzten Jahr die Kinder grandios bespaßt hat, in diesem Jahr nicht. Aus diesem Grund suchen wir nun nach zwei Dingen: KinderbetreuerInnen, ErzieherInnen oder generell Menschen mit Erfahrung in der Kinderbetreuung, die sich vorstellen könnten ein paar Stunden auf die Barcampkids aufzupassen, der Eintritt für das Camp wäre hier natürlich frei. Zur...

Barcamp Hamburg braucht Eure Unterstützung

Das Barcamp Hamburg ist eines der größten Barcamps in ganz Deutschland, es ist traditioneller Bestandteil der Hamburger Webszene seit 2007 und die Tickets sind jedes Jahr heiß begehrt. Dieses Jahr geht das Barcamp in die 8. Runde, ich bin im siebten Jahr in der Orga und doch ist dieses Jahr für mich und mein ungemein motiviertes Team eine ganz neue Erfahrung. Noch nie haben wir so viele Absagen im Sponsoring bekommen, um genau zu sein so viele, dass das Camp in diesem Jahr in Gefahr ist. Um genau zu sein bedeutet das, wenn bis zum 03.10.2014 nicht noch mindestens 8.000€ an Sponsoring zu der bisherigen Summe dazu kommen, dann müssen wir das Camp absagen*.  In der Barcamp Szene spricht man eigentlich nicht über Geld, deswegen fällt uns der Schritt, diesen Umstand öffentlich zu machen, nicht gerade leicht. An dieser Stelle brauchen wir jedoch einfach Eure Hilfe und wir sind zuversichtlich, dass wir es gemeinsam schaffen, dass die Institution Barcamp Hamburg auch in diesem Jahr stattfinden kann. Was könnt Ihr tun? Vielen Dank an dieser Stelle an die Personen, die in den letzen Wochen unser Sponsorengesuch auf Twiter und Facebook geteilt haben und uns aktiv bei der Suche unterstütz haben. Angesichts der fortgeschrittenen Zeit, müssen wir einen Gang zulegen Du kennst einen potentiellen Sponsor? Sprich ihn an! Dafür stellen wir Dir gerne unseren Sponsorenflyer zur Verfügung – melde Dich einfach unter barcamphamburg@gmail.com Du kannst selbst über ein Sponsoring entscheiden? Prima, auch hier sind wir unter barcamphamburg@gmail.com gerne für Dich da. Ihr seid ein Verein oder eine Gruppe von Barcamp Enthusiasten? Tut Euch zusammen und ersammelt unter den Mitgliedern ein Sponsoring....

Barcamp Hamburg 2014 – Save the Date & erste Infos

Save the date and spread the word Wir freuen uns sehr, dass wir Euch endlich ein Datum für das Barcamp Hamburg 2014 verkünden können. In diesem Jahr hat die Terminfindung ein wenig länger gedauert, da wir ein paar Veränderungen im Orga-Team hatten, dazu aber später mehr. Wie in den letzten Jahren haben wir das große Glück, dass OTTO uns wieder Willkommen heisst und wir das Camp in den gewohnten Räumlichkeiten abhalten können. Dafür schon einmal ein großes Dankeschön an dieser Stelle. In diesem Jahr fällt der Termin auf das zweite November Wochenende, wie gewohnt am Freitag und Samstag. Das Datum lautet entsprechend: 7.11. bis 8.11.2014 Wir freuen uns darauf Euch wieder zu sehen und auf viele bekannte und hoffentlich auch neue Gesichter. Also erzählt es weiter, verwendet den Hashtag #bchh14, haltet euer Pofil aktuell, folgt uns auf Facebook und bei Twitter – es geht wieder los!   Ergebnis der Spendenaktion Wie Ihr wisst, arbeitet das Barcamp Hamburg komplett ohne wirtschaftliche Gewinne. Im letzten Jahr hatten wir so nach Abzug aller Kosten die schöne Summe von 2.487,19€, die wir spenden konnten. Wir haben uns entschieden, damit zwei Organisationen zu unterstützen. Das Haus Leuchtfeuer e.V., welches uns so grandios mit der Kinderbetreuung auf dem Camp unterstützt hat bekam einen Spendenbeitrag von 1.487,19 €. Dem Verein Bildung ohne Grenzen e.V. kam der Spendenbeitrag von 1000,00 € zugute. Damit hat sich übrigens die Spendensumme im Vergleich zum Vorjahr fast um das 3-fache erhöht. Ein tolles Ergebnis finden wir! Sponsoren & Partner gesucht   Ohne Sponsoren wäre das Barcamp Hamburg nicht möglich! Deswegen noch ein dickes Dankeschön an unsere Unterstützer aus dem letzten Jahr. Auch in diesem Jahr sind wir für die finanzielle Absicherung...