Barcamp Hamburg 2014 – letzte Infos

Liebe Barcamper,

nur noch etwas mehr als 24 Stunden, dann geht es mit der Warm-Up Party los, hier noch einmal die letzten Infos und Hinweise zum Camp.

Der GDL Streik und das Camp 

Wie Ihr sicher schon über die Medien mitbekommen habt, spielt uns die GDL dies Jahr einen Streich mit Ihrem Streik. Wie Ihr trotzdem zum Ziel kommt lest Ihr hier:

Nahverkehr

In Hamburg haben wir das Glück, dass U-Bahnen und Busse so gut wie keine Einschränkungen dadurch erfahren. Mit der U1 und der U3 kommt Ihr aus der Stadt gut zu Otto und zurück kommt. Die Adresse lautet Werner-Otto-Straße 1-7 22179 Hamburg

U1 Richtung Ohlstedt/Großhansdorf:
Haltestelle Wandsbek-Gartenstadt, umsteigen in Bus 8 Richtung Poppenbüttel oder Bus 166 Richtung Barmbek bis Haltestelle Werner Otto Straße (ehemals Wandsbeker Straße) oder 10 Minuten Fußweg.

U3 Richtung Wandsbek-Gartenstadt:
Endstation Wandsbek-Gartenstadt, umsteigen in Bus 8 Richtung Poppenbüttel oder Bus 166 Richtung Barmbek bis Haltestelle Werner Otto Straße (ehemals Wandsbeker Straße) oder 10 Minuten Fußweg.

Für aktuelle Routenplanungen sei hier auch die App unseres Sponsors Allryder, sowie die HVV Auskunft empfohlen.

Darüber hinaus ist Hamburg in Punkto Carsharing sehr gut ausgestattet, ob Flinkster, Car2Go oder Drive Now – auch hier könnt Ihr Euer Glück versuchen.

 

Fernverkehr

Die Deutsche Bahn hat einen Notfall-Fahrplan Online, auf dem Ihr Euch über Eure gebuchten Züge, sowie Alternativen informieren könnt.

Wir haben hier eine Mitfahrbörse aufgemacht, darüber hinaus werden über das Hashtag #twitfahrzentrale gerade Deutschlandweit Angebote und Gesuche gepostet und es gibt hier ja auch noch eine ganze Reihe von Mitfahrapps und Seiten, die Euch auch helfen könnten.

Einziger Haken bei der Anreise mit dem Auto – es gibt am Freitag kaum öffentliche Parkplätze, stellt Euch also auf ein paar Meter zu Fuß und ein wenig Suchzeit ein.

Warm-Up Party

Von 19.00 bis Mitternacht wärmen uns im Nachtschlösschen auf, wie immer gibt es auch ein Kontingent an Freigetränken, Musik und gute Gespräche dazu. Bitte meldet Euch hier an. Es steht Euch natürlich frei danach noch den Kiez zu entdecken, aber denkt daran, am nächsten Morgen pünktlich um 9:00 zum Frühstück auf dem Camp zu erscheinen 😉

Ablauf

Freitag, 7. November 2014

09:00 – 10:00 Check In, Frühstück
10:00 – 10:45 Sessionplanung!!! Wir fangen pünktlich an!
11:00 – 18:30 Sessions
13:00 – 15:00 Mittagessen
15:00 – 17:30 Kaffee
18:00 – 21:00 Abend Snack
18:00 – 00:00 Get Together, Powerpoint Karaoke

Samstag, 08. November 2014

09:00 – 10:00 Check In, Frühstück
10:00- 10:45 Sessionplanung!!! Wir fangen pünktlich an!
11:00 – 16:00 Sessions
13:00 – 15:00 Mittagessen
15:00 – 17:00 Kaffee
ab 17:00 Outro und Ende

Kinderbetreuung

Wenn Ihr für den Samstag Kinderbetreuung haben möchtet, meldet Eure Kinder bitte unter barcamphamburg@gmail.com mit dem Betreff „#bchh14 Kinderbetreuung“ an. Als Angaben brauchen wir Alter, anvisierte Zeiten und Handynummer. Samstag haben wir zwei Tagesmütter vor Ort, die sich um den Nachwuchs kümmern. Für den Freitag haben wir Spielzeug von MyToys.de vor Ort, mit dem sich die Kids beschäftigen können.

Helfer gesucht

Wer unterstützt uns am Einlass? In diesem Jahr brauchen wir Euch auch aktiv vor Ort als Engel am Einlass. Möchtest Du einen aktiven Teil zum Barcamp beitragen? Hast Du Spaß daran mit vielen spannenden Barcampern in Kontakt zu treten? Dann ist das hier genau das richtige für Dich!

Die Aufgaben am Empfang umfassen die Akkreditierung von neuen Teilnehmern, sowie der Beamerverleih, für diese Aufgaben braucht es immer zwei Personen parallel. Bitte tragt Euch hier ein.

Ein dickes Danke an unsere Sponsoren!

Ohne unsere Sponsoren wäre das Barcamp Hamburg nicht möglich – bitte bedankt Euch bei diesen mit Tweets, Likes oder ganz viel positvem Karma.

 

OttoAllryderConradCainemlpachtung!mondaybwsolutionsyapitalhmmhtechsmithhanseaticbankHanseventuresit-agileAkraeparoBjoernTantaupicalikefhwedeleventurescampixx-weekbrandwatchimmoweltcrowdmediaTomTailorGroupcode-xBVCMcloudcontrolsteererbrandsheltermynewsdeskshipcloudtixxt

Das gilt natürlich auch für unsere Sachsponsoren und Partner – vielen vielen Dank 🙂